Gutes Leben Für ALLE

Wie viel Gemeinwohl-Ökonomie brauchst du?

Unser jetziges Wirtschaftssystem steht auf dem Kopf. Das Geld ist zum Selbst-Zweck geworden, statt ein Mittel zu sein für das, was wirklich zählt: Gutes Leben Für ALLE

Christian Felber, Autor des Buches „Gemeinwohl-Ökonomie“

Gemeinwohl‐Ökonomie: ein Wirtschaftssystem, das auf gemeinwohl‐fördernden Werten aufgebaut ist. Sie kann ein Veränderungshebel auf wirtschaftlicher, politischer und
gesellschaftlicher Ebene sein. Im September 2015 spricht sich der Europäische Wirtschafts‐ und Sozialausschuss (EWSA) mit einer Mehrheit von 86% für die Integration der Gemeinwohl‐Ökonomie in den Rechtsrahmen der Union und ihrer Mitgliedsstaaten aus. Wie ernst aber können wir diese Idee nehmen? Ist sie nur eine Spinnerei oder ein seriöses Wirtschaftsmodell? Können Firmen gewinnorientiert arbeiten, wenn sie sich am Gemeinwohl orientieren?

 

Flyer zum Herunterladen

 

Vortrag: Einführung in die Gemeinwohlökonomie

Der interaktive Vortrag gibt Einblick in die Gemeinwohlbewegung und ihre Werte, erläutert an Praxisbeispielen wie eine enkeltaugliche Wirtschaft aussehen könnte und möchte mit
den Teilnehmern am Ende ins Gespräch kommen, wie in unserem Landkreis „enkeltaugliches Leben und Wirtschaften“ aussehen könnte.

  • Mo 22.10.2018, 19.30 Uhr
  • Konzertsaal der Käthe Zang Sing‐ und Musikschule, Kirchenplatz 11, Herzogenaurach
  • Eine Veranstaltung der vhs Herzogenaurach

 

Filmabend: DAS LEBEN IST KEINE GENERALPROBE

Schuhe und Schlagzeilen, Ruhe und Rebellion ‐ Ein Porträt des alternativen Schuhfabrikantens Heini Staudinger zusammen mit seinem gesamten Waldviertler/GEA‐Team. Die Regisseurin
Nicole Scherg geht der Frage nach: Wie lassen sich die Visionen einer gerechten Welt in den wirtschaftlichen Entwicklungen der Gegenwart verwirklichen?

  • Do 25.10.2018, 20.00 Uhr
  • E‐Werk Kino, Fuchsenwiese 1, Erlangen
  • Doku, 90 min, Eintritt frei, Spenden erbeten. Teil der Reihe „Weitsicht Erlangen“

 

Für und wider: Gemeinwohl-Ökonomie

Nach einer Einführung in die Idee der Gemeinwohl‐Ökonomie (Andreas Jenne, Sprecher der Metropolregion Nürnberg beim Netzwerk Gemeinwohl‐Ökonomie) kommen Mitglieder von attac Erlangen miteinander in ein kontroverses Streitgespräch. Was spricht nun für, was gegen die Idee der Gemeinwohl‐Ökonomie?

  • Do 8.11.2018, 19.30 Uhr
  • Kreuz+Quer Haus der Kirche, Bohlenplatz 1, Erlangen

 

Studientag: Anders wachsen! – Welches Wirtschaftswachstum willst du?

Bis heute gibt es keine Einigkeit darüber, welches Wirtschaftswachstum geeignet ist, um die globalen Herausforderungen (sozial, ökologisch und ökonomisch) zu meistern. Unterschiedliche Wachstumsmodelle (Null‐Wachstum, Qualitatives Wachstum, Post‐Wachstum, De‐Growth, Gemeinwohl‐Ökonomie, …) werden an diesem Studientag durch Expert*innen erklärt und miteinander diskutiert.

Jede*r darf sich einmischen, kritische Fragen stellen, Ideen und Wünsche äußern. Einen eigenen Wachstums‐Weg finden, das ist Ziel dieses Studientages. Moderation: Dr. Dina Barbian, Institut für Nachhaltigkeit, Nürnberg

Referent*innen u.a.:
Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker (1998‐2005 MdB, Ko‐Präsident des Club of Rome, Ko‐Autor des Buches „Faktor Fünf“)
Prof. Dr. Angelika Zahrnt (Ehrenvorsitzende des BUND)

  • Sa 19.1.2019, 10.00 ‐ 16.00 Uhr
  • Kreuz+Quer Haus der Kirche, Bohlenplatz 1, Erlangen
  • Teilnahmegebühr 5‐50 €, nach Selbsteinschätzung

 

Gottesdienst: Gutes Leben für Alle

Ein Gottesdienst rund um das Thema Gemeinwohl

  • So 3.2.2019, 10.15 Uhr
  • St. Markus Kirche, Sieglitzhofer Str. 2, Erlangen
  • Pfr. Christian Sudermann
By |2018-10-15T00:13:37+00:00Oktober 14th, 2018|Uncategorized|0 Comments

Wir wollen von dir hören!

Du kennst ein Geschäft, das wir noch nicht gelistet haben? Oder es stimmt was nicht auf eine Seite?
Oder du willst uns Lob, Kritik oder Feedback geben? Schick uns einfach eine Mail:

vorschlaege@fairlangen.org

Wir freuen uns von dir zu hoeren!


Neuigkeiten direkt in dein Inbox

So einfach kann es sein: für fairlangen Neuigkeiten anmelden und du bekommst alle Blog-Einträge und sonstige Nachrichten sofort in dein Postfach