Wir wollen von dir hören!

Du kennst ein Geschäft, das wir noch nicht gelistet haben? Oder es stimmt was nicht auf eine Seite?
Oder du willst uns Lob, Kritik oder Feedback geben? Schick uns einfach eine Mail:

vorschlaege@fairlangen.org

Wir freuen uns von dir zu hoeren!


Neuigkeiten direkt in dein Inbox

So einfach kann es sein: für fairlangen Neuigkeiten anmelden und du bekommst alle Blog-Einträge und sonstige Nachrichten sofort in dein Postfach
Carsharing 2017-10-19T01:01:21+00:00

Carsharing in Erlangen

Was ist Carsharing?

Carsharing gibt dir die Möglichkeit unkompliziert ein Auto auszuleihen, z.B. um zum Möbelhaus zu fahren oder für einen Ausflug in die Fränkische Schweiz.

Wie viele Autos gibt es und wo stehen sie?

Im Moment gibt es insgesamt fünf Autos an unterschiedliche Standorten in der Stadt und jeweils ein Elektroauto in Buckenhof, Uttenreuth und Spardorf. Zusätzlich können die drei Flinkster-Autos am Bahnhof benutzt werden, sowie alle andere Flinkster-Autos bundesweit.

Hier sind die genauen Standorte zu sehen.

Verschiedene Autogrößen sind verfügbar, vom Kleinwagen über den Kombi zum Siebensitzer, die Mehrheit mit Anhängerkupplung. Falls ein noch größeres Auto gebraucht wird, können die Autos von Ökobil Bamberg auch genutzt werden.

Wie viel kostet es?

Um ein Auto zu benutzen, kann man es leicht über die Flinkster-Website, per App oder per Telefon buchen. Mit einer Chipkarte bekommt man Zugang zum Auto und der Schlüssel ist dann im Handschuhfach.

Aktuell kostet es €1.10 pro Stunde (frei 0-6 Uhr) und zwischen 18 und 34 c/Kilometer. Da sind aber die Benzin- bzw. Stromkosten drin – man kann also kostenlos tanken anhand einer Tankkarte im Auto (genaue Kosten bzw. Tarifrechner).

Allgemein muss man Mitglied werden und eine Kaution von ca. € 900 zahlen. Das Geld bekommt man aber verzinst zurück beim Verlassen des Vereins.

Wo gibt es weitere Infos?

Alle weiteren Infos gibt es auf der Website carsharing-erlangen.de

Und wenn ich nur ganz selten mal ein Auto brauche?

Schau doch mal bei Snappcar oder bei drivy rein! Beides sind Carsharing-Anbieter mit Versicherungsschutz: Hier kann jeder sein Auto zum Verleih anbieten oder eines ausleihen. Es sind schon einige Erlanger Autos angemeldet!

Außerdem gibt es natürlich noch Flinkster, den deutschlandweiten Carsharing-Service der Deutschen Bahn.

Privates Carsharing

Folgende Anbieter ermöglichen es Privatpersonen untereinander Autos zu vermieten – Versicherungsschutz inklusive: