Wir wollen von dir hören!

Du kennst ein Geschäft, das wir noch nicht gelistet haben? Oder es stimmt was nicht auf eine Seite?
Oder du willst uns Lob, Kritik oder Feedback geben? Schick uns einfach eine Mail:

vorschlaege@fairlangen.org

Wir freuen uns von dir zu hoeren!


Neuigkeiten direkt in dein Inbox

So einfach kann es sein: für fairlangen Neuigkeiten anmelden und du bekommst alle Blog-Einträge und sonstige Nachrichten sofort in dein Postfach
Recyceln und weitergeben 2017-02-17T19:23:05+00:00

Recyceln und weitergeben

Dein kaputtes Handy, Omas alte Brille, die Kerzenstummel vom Adventskranz – was für dich wie Müll aussieht, können andere noch gut gebrauchen oder tolle neue Sachen daraus machen!

Neben den üblichen recycelbaren Wertstoffen wie Papier, Glas, Metall usw. kannst du in Erlangen auch folgenden Dingen ein neues Leben schenken:

Sonstiges

Informationen und Sammelstellen zu weiteren wiederverwertbaren Dingen (z.B. Altbatterien, Altmedikamente, Elektronikmüll, Druckerpatronen und Tonerkartuschen) findet ihr hier!

Was?Wofür? Sammelstelle Adresse
(Gestempelte) Briefmarken: Mit 1cm Rand ausschneiden oder mitsamt Umschlag abgeben.
von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel: Die Briefmarken werden in den Behindertenwerkstätten sortiert und vor Ort sowie online an Sammler verkauft.

Hugenottenkirche (Gemeindebüro)Bahnhofplatz 3, 91054 Erlangen
(Di. - Do. von 9:00 bis 13:00)
BrillenDeutsches Blindenhilfswerk: Die Brillen werden vom Blindenhilfwerk an unterschiedliche Projekte weltweit weitergeleitet.Dritte-Welt-LadenNeustädter Kirchenplatz 7, 91054 Erlangen
Brillenunterschiedliche, zeitlich begrenzte Projekte in Afrika und OsteuropaAbele OptikNürnberger Straße 7, 91052 Erlangen/
Untere Karlstraße 5, 91054 Erlangen
Brillenverschiedene gemeinnützige Vereine und Gesellschaften für die Versorgung Fehlsichtiger in der Dritten WeltFielmann
Nürnberger Straße 13, 91052 Erlangen/
Weiße Herzstraße 1, 91054 Erlangen
Brillen, Sonnenbrillen, HörgeräteBrillen und Sonnenbrillen: König Bansah (Förderverein für humanitäre Hilfe in Ghana)
Hörgeräte: Atfaluna Society for Deaf Children (Hilfswerk für taube und hörbehinderte Kinder im Gazastreifen/ Palästina)
Optik & Hörgeräte NoheNürnberger Straße 16, 91052 Erlangen
Bücher, Bellestrik ab Erscheinungsjahr 1990Verkauf zugunsten von verschiedenen gemeinnützigen Einrichtungen, die sich um das Wohl kranker und/ oder hilfsbedürftiger Kinder in der Region kümmern.
Sammelstellen im dm-Drogeriemarkt

Nürnberger Straße 7, 91052 Erlangen/
Cumianastr. 1, 91058 Erlangen/
Allee am Röthelheimpark 11, 91058 Erlangen/
Nürnberger Straße 24-26, 91052 Erlangen
Bücher aller ArtBücher können rund um die Uhr hineingestellt, kostenlos ausgeliehen und getauscht werden.Öffentlicher BücherschrankNürnberger Straße 4, 91052 Erlangen
Kleidung, Gebrauchtwaren, HausratVerkauf zugunsten sozialer Projekte der Erlanger Caritas; Bedürftige erhalten die Waren zu günstigeren Preisen.Caritas BoutiqueMozartstr. 29, 91052 Erlangen
Kleidung, Unterwäsche, Schuhe, Haushaltswäsche wie Handtücher, Geschirrtücher oder Bettwäsche, Gardinen, Schlafsäcke und Decken, verwertbare Woll- und Stoffreste, Spielsachen, kleine Dinge des täglichen BedarfsAbgabe an alle Besucher der Kleiderkammer gegen einen geringen Unkostenbeitrag; wohnungslose Menschen erhalten die Kleidung umsonst.Diakonie FundgrubeLangfeldstr. 27, 91058 Erlangen
Tel.: 09131-6301-0
Kleidung für werdende Mütter, Babys, Kinder und
Jugendliche
Gut erhaltene Keidung wird günstig weiterverkauft - nachhaltig. Annnahme Dienstag, Verkauf Dienstag und MittwochTauschzentrale des HausfrauenbundesNürnberger Str. 113 / Ecke Reinhard Str. – Bushaltestelle Ohmplatz

Kleidung; vor allem warme Männerkleidung sowie Decken und Schlafsäcke


Wohnungslose und BedürftigeWUBs Erlanger Obdachlosenhilfe e.V.Wilhelmstr. 2g, 91054 Erlangen
Tel.: 09131-976556
(Bürozeiten: Mo. – Fr. von 10:00 – 15:00)
Zweckgebundene Sachspenden (z.B. Sportgeräte, Fahrräder oder Haushaltskleingeräte). Bitte den aktuellen Bedarf auf der Internetseite nachschauen oder telefonisch erfragen, da die Lagerkapazitäten begrenzt sind.Unterstützung und Integration von Flüchtlingen in ErlangenEFIE Ehrenamtliche Flüchtlingsbetreuung in Erlangen e. V.
Tel.: 09131-7507565
DiversesVerschenken oder Tauschen gegen andere Gegenstände oder HilfeleistungenErlanger Verschenkbörse/
DiversesVerschenken ohne GegenleistungFacebook-Gruppe "Erlangen verschenkt"/
DiversesGebrauchtes verkaufen statt wegwerfenFlohmarkt-Übersicht Erlangen
/
Trödelware (außer Kleidung, Schallplatten, gebrauchte Haushaltsgeräte). Bücher werden nur im Zeitraum Ende September bis 2. Sonntag im Oktober angenommen (für den Büchertisch am Tag der offenen Tür).monatlicher Flohmarktstand zugunsten der Tiere im TierheimTierheim ErlangenBayreuther Straße 70, 91054 Erlangen
(Annahme Mo. - Sa. 15:00 – 17:00)
alles außer größere MöbelGegenstände werden zur kostenfreien Mitnahme für andere bereitgestellt.Umsonst-Laden; aktuelle Infos und Öffnungszeiten auf FacebookHaupt­stra­ße 84, 91054 Erlangen
gebrauchte Möbel, Hausrat, Neuwaren (kostenlose Abholung!)Arbeitsgelegenheit, Weiterbildung und Qualifikation für ArbeitssuchendeSozialkaufhausAlfred-Wegener-Straße 11,
91052 Erlangen
Handys (auch defekte)Deutsche Umwelthilfe: Schadstoffentlastung, Rückgewinnung von Wertstoffen (z.B. Kupfer), Erlös kommt Umweltschutzprojekten zugute.Dritte-Welt-LadenNeustädter Kirchenplatz 7, 91054 Erlangen
Wachsreste von Kerzen und nicht ausgebrannten Teelichten
Licht- & Wachsmanufaktur Herzogsägmühle: Arbeit und Integration für Menschen mit Beeinträchtigungen; es werden Kerzen, Fackeln etc. hergestellt.Hugenottenkirche (Gemeindebüro)Bahnhofplatz 3, 91054 Erlangen
(Di. - Do. von 9:00 bis 13:00)
Kaffeeverpackungen aus dem Dritte-Welt-LadenEine Nürnberger Lehrerin stellt mit ihrer Klasse daraus Taschen her.Dritte-Welt-LadenNeustädter Kirchenplatz 7, 91054 Erlangen
Weinkorken, sonstige Korkreste
„Korken für Kork“ (Werkstatt für behinderte Menschen): Kork wird zu Dämmstoffgranulat weiterverarbeitet.Hugenottenkirche (Gemeindebüro)Bahnhofplatz 3, 91054 Erlangen
(Di. - Do. von 9:00 bis 13:00)

Nicht nur in Erlangen, sondern überall könnt ihr außerdem \“nimms\“ nutzen – eine kostenlose App, mit der man Dinge, die zu Hause nur Platz wegnehmen, mit Foto einstellen kann, sodass Menschen in der Umgebung sie kostenlos abholen können.