Wann:
September 15, 2016 um 6:00 pm – 7:00 pm
2016-09-15T18:00:00+02:00
2016-09-15T19:00:00+02:00
Wo:
Stadtbibliothek Erlangen
Marktpl.
91054 Erlangen
Deutschland
Preis:
kostenlos

15. September bis 18. Oktober 2016
Ausstellungseröffnung am 15. September um 18 Uhr im Bürgersaal der Stadtbibliothek

Geschätzte 11 Millionen Tonnen Lebensmittel landen Jahr für Jahr auf dem Müll. Viele VerbraucherInnen legen großen Wert auf preiswerte Lebensmittel und entsorgen trotzdem noch genießbare Lebensmittel. Im permanenten Preiskampf der Supermärkte um die niedrigsten Preise haben es die ProduzentInnen schwer. Diese Ausstellung erzählt ihre Geschichte.
Die Ausstellung „Wegwerflebensmittel“ wirft einen Blick hinter die Ladentheke und hinein die Produktionsorte. Sie porträtiert die Produktionsbedingungen von ErzeugerInnen aus den Bereichen des Fairen Handels, des ökologischen Landbaus und der Regionalproduktion und regt an weiter nachzudenken und nachhaltiger zu konsumieren.
Die Ausstellung über die Auswirkungen unseres Essverhaltens auf bio-regional-faire ErzeugerInnen – konzipiert vom Netzwerk Entwicklungspolitik Saarland e. V. – wird ergänzt durch Plakate zum Fairen Handel in Erlangen. Hier kommen regionale Erzeuger zu Wort.
Veranstalter: Stadtbibliothek Erlangen, fairlangen.org, Dritte Welt Laden Erlangen

Hier findest du alle Texte der Ausstellung

Adresse:
Stadtbibliothek Erlangen
Marktplatz 1
91054 Erlangen
Tel +49 9131 86-2282
Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr 10 – 18.30 Uhr
Sa 10 – 14.00 Uhr
Mi geschlossen