Wir wollen von dir hören!

Du kennst ein Geschäft, das wir noch nicht gelistet haben? Oder es stimmt was nicht auf eine Seite?
Oder du willst uns Lob, Kritik oder Feedback geben? Schick uns einfach eine Mail:

vorschlaege@fairlangen.org

Wir freuen uns von dir zu hoeren!


banner_front
­

Willkommen!

fairlangen.org gibt dir Ideen, Tipps und Anstöße wie du ganz konkret in Erlangen und der Umgebung fairer und nachhaltiger leben kannst.

Gleich starten!

Nachhaltige Produkte finden

Konsumkritische Stadtführung und Film „WENIGER IST MEHR“

Konsumkritische StadtführungDonnerstag, 14. April, 17.00 UhrGlobalisierung ist längst ein Teil des Alltags geworden. Wir folgen den Spuren ganz alltäglicher Verbrauchsgüter, die auf ihrem Weg in das Geschäft um die Ecke oft die ganze Welt bereisen. [...]

  • blumen

Was darf’s denn sein: Liebe, Dankbarkeit, Freundlichkeit oder Zärtlichkeit?

www.fairlangen.org/einkaufen/blumen Man kommt ja schon gar nicht mehr drum herum. Überall in den Medien wird man gerade darauf hingewiesen, dass am kommenden Sonntag, 14.02.16 wieder Valentinstag ist. Und ob der Valentinshype jetzt eine amerikanische Erfindung [...]

  • The-True-Cost-Deutscher-Trailer

The True Cost – über faire Mode und gute Vorsätze fürs neue Jahr

2016 ist da - wir wünschen euch ein gesegnetes neues Jahr und hoffen, ihr hattet schöne Feiertage und eine gute Zeit zwischen den Jahren. Der Beginn eines neuen Jahres ist immer auch die Zeit, das [...]

24. Türchen: Frohe Weihnachten!

Heiligabend, endlich!Rezepte, Geschenkvorschläge oder Einkaufstipps braucht ihr jetzt (hoffentlich ;-) ) nicht mehr. Wir wünschen euch von Herzen frohe Festtage und gesegnete Weihnachten und hoffen, euch hat unser Adventskalender von Fairlangen gefallen. Lasst es euch [...]

23. Türchen: Zeit verschenken

Morgen ist Heiligabend. Seid ihr schon aufgeregt? Macht euch keinen Stress, wenn die Wohnung noch nicht glänzt, noch nicht alle Geschenke gefunden oder noch keine Plätzchen gebacken sind. Darauf kommt es doch an Weihnachten nicht [...]

Veranstaltungen

Mai
3
Di
Foodsharing Dinner
Mai 3 um 5:30 pm – 9:30 pm

Beim Foodsharing Dinner kochen und essen wir Lebensmittel, die wir vor der Tonne gerettet haben. Wie gut diese Lebensmittel größtenteils noch aussehen und auch schmecken, ist für viele eine Überraschung.
Jede/r ist eingeladen, Lebensmittel, die er/sie zu Hause nicht verbrauchen kann oder will mitzubringen, solange sie vegan sind. Durch unsere Kooperationen mit Märkten bringen wir auch jede Menge Lebensmittel mit, die dort durchs Raster fallen – sowohl in Bio-Qualität, als auch konventionell.
Gemeinsam entscheiden wir dann, was gekocht wird und schnippeln gemeinsam drauf los. Los geht’s um 17 Uhr, gegessen werden kann dann meist so gegen 19 Uhr. Auch wer nur zum Essen kommt, ist herzlich willkommen!
Unser Credo: Hauptsache nichts verschwendet!

Damit auch am Ende nichts weggeworfen wird: bringt bitte Frischhalteboxen mit, um noch etwas mit nach Hause zu nehmen.

Mai
7
Sa
Grüne Art
Mai 7 um 1:00 pm – 6:00 pm

Das Stadtteilfest am Brucker Seela zum Thema Kunst und Natur

Auf dem Kleinkunstmarkt bieten KünstlerInnen, HandarbeiterInnen und BastlerInnen selbstgemachte Unikate für Haus und Garten an. Bei einer Pflanzenbörse können geteilte Stauden, Ableger, Zimmerpflanzen, Fachliteratur, Gartenutensilien und vieles mehr nach Lust und Laune getauscht und verkauft werden. Das Kinderprogramm bietet den Kleinen kurzweilige Unterhaltung und Bastelmöglichkeiten, damit die Eltern sich in Ruhe an den zahlreichen Infoständen umschauen können. Die Fotoausstellung des gleichnamigen Fotowettbewerbs „Stadt-Land-Grün“ gewährt abwechslungsreiche Einblicke (im Kulturpunkt Bruck!). Umrahmt wird der Nachmittag von einem bunten Bühnenprogramm und dem Barden Tony Barkham. Kunstprojekte werden vorgestellt und aAbwechslungsreich wird es auch wieder beim Bootswettbewerb „Boat it“. In ihren selbstgebauten „Recyclinggefährten“ werden Kinder und Jugendliche den See überqueren. Hier zählt nicht nur Schnelligkeit, denn das Publikum kürt zusätzlich das „schönste Boot“ und die „spektakulärste Überfahrt“. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Das Programmfaltblatt für die Veranstaltung liegt ab Mitte April im Kulturpunkt Bruck sowie in allen größeren kulturellen bzw. städtischen Einrichtungen aus. In Zusammenarbeit mit dem Umweltamt der Stadt Erlangen, der Werner-von-Siemens-Realschule und vielen weiteren Institutionen.

Mai
8
So
Bio-fair-veganer Brunch
Mai 8 um 10:30 am – 3:00 pm

Der bio-fair-vegane Brunch im Lesecafé. Wir achten auf möglichst regionale Zutaten und stellen alles selbst her. Neben hausgemachten Dinkelbrötchen und Kuchen gibt es wieder selbstgefertigte Aufstriche und deftige, warme und saisonale Gerichte.

Wer frühzeitig reserviert, hilft uns bei der Planung. Wir bedanken uns für alle Reservierungen bis Donnerstagabend mit einem Rabatt von 10 Prozent auf den Brunchpreis. (12,50 Euro zzgl. Getränke)

Reservierung unter:

E-Mail: info@lesecafe-anstaendig-essen.de

Telefon: 0175 9186494

Mai
9
Mo
Forum Energiewende: Speicher für die Energiewende
Mai 9 um 7:30 pm – 9:30 pm

Wir laden gemeinsam mit der VHS Erlangen ein zum Vortrags- und Diskussionsabend im Rahmen des Forum Energiewende zum Thema:

Speicher für die Energiewende Zentrale oder dezentrale Speicher?

Elektrochemische Speicher, Pumpspeicher, Lagespeicher oder thermische Speicher?

Die Fragen aber auch die Liste der zur Verfügung stehenden Bausteine zur Lösung der Herausforderungen des Speicherns großer Mengen regenerativ erzeugter Energie sind lang. Den einen Königsweg wird es nicht geben.

Dem weiten Feld unterschiedlicher Strategien für die Implementierung von Energiespeichern sowie dem Aufbau und der richtigen Planung dezentraler Nahwärmenetze mit unterschiedlichen Wärmequellen ist dieser Vortragsabend gewidmet.

Vortrag 1:
Zentral oder dezentral? – Speicherstrategien für die Energiewende
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Karl, Lehrstuhl für Energieverfahrenstechnik,
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Vortrag 2:
Dezentrale Wärmenetze und die Nutzung von Wärmespeichern
Erich Maurer, Geschäftsführer Energieagentur Nordbayern GmbH

Anschließend Diskussion mit den Referenten
Moderation: Dipl. Ing. (FH) Stefan Jessenberger, Energiewende ER(H)langen e.V.

Mai
11
Mi
Foodsharing Aktiventreffen
Mai 11 um 6:30 pm – 8:30 pm

Das monatliche Foodsharing Treffen für alle Foodsaver und Foodsharing-Interessierte. Wir besprechen, was ansteht, neue Kooperationen, neue FairTeiler und was euch sonst noch so unter den Nägeln brennt.
Die aktuelle Agenda findet ihr, wenn ihr euch unter foodsharing.de als Foodsaver für Erlangen anmeldet im Forum.

Mai
12
Do
Offenes Monatstreffen des Energiewende Er(H)langen e.V.
Mai 12 um 7:30 pm – 9:30 pm

Wir laden alle Mitglieder sowie Freunde und Interessierte an der Energiewende und dem Klimaschutz in Erlangen und Erlangen-Höchstadt zu unserem offenen Monatstreffen ein.

Ziel der Treffen ist der Austausch über aktuell laufende Aktivitäten und Projekte im Verein und mit Partnern aus unserem Netzwerk sowie die Diskussion neuer Aktivitäten und Projekte;

Rückfragen unter info (at) energiewende-erlangen.de

Mai
19
Do
Markttreffen Organisierte Nachbarschaftshilfe Dechsendorf
Mai 19 um 7:30 pm – 9:30 pm

Jeden 3. Donnerstag im Monat Markttreffen der organisierten Nachbarschaftshilfe Dechsendorf. Möglichkeit, sich beim Tauschring zu registrieren.

Die monatlichen Markttreffen dienen dem gegenseitigen Kennenlernen der Teilnehmer sowie dem Austausch von Informationen und Waren oder der Vorbereitung von Tauschgeschäften (Wünsche, Anregungen und/oder Kritik sind willkommen). Neulinge sind herzlich willkommen!

Mai
20
Fr
Vegan-vegetarischer Stammtisch
Mai 20 um 7:00 pm – 10:00 pm

Unser beliebter offener vegan/vegetarischer Stammtisch findet am Freitag wieder ab 19 Uhr im Lesecafé Anständig Essen in Erlangen statt.

Wir sind eine bunte Gruppe und freuen uns auf dich, egal wie alt, woher und warum du dich für die vegan-vegetarische Lebensweise interessierst.

Mai
21
Sa
Repair Café
Mai 21 um 11:00 am – 4:00 pm

Du bist herzlich eingeladen, mit deinem defekten Gegenstand bei uns vorbei zu schauen. An diesem Repair Café Termin werden nur Elektro, Elektronik und Mechanik Gegenstände repariert.

Mai
25
Mi
WandelBar Geburtstagsfeier
Mai 25 um 7:30 pm – 10:00 pm

Die WandelBar feiert ihren 2. Geburtstag! Pack deine Tanzschuhe und Jonglierbälle ein! Es wird ein Abend voller bunter Trubel und Spaß werden, der dir noch lange in Erinnerung bleiben wird. Jede_r darf zeigen, was er/sie kann oder auch nicht kann! Du kannst eine Geschichte erzählen, du kannst jonglieren, etwas singen, musizieren, tanzen, was auch immer dir einfällt! Oder du schaust einfach nur zu. Hauptsache es macht Spaß! So hast du deine Lieblings-Öko-AktivistInnen noch nie gesehen!

Melde dich mit deiner Einlage bei info@erlangen-im-wandel.de an oder spontan am Abend bei Sabrina.

19.30 Uhr – Empfang und Anmeldung
20.00 Uhr – Bunter Trubel Abend
21.00 Uhr – Tanzen und Schlemmen

Wir machen ein Kuchen&Snacks-Mitbring-Buffet und bitten darum, dass die mitgebrachten Speisen vegan sind, damit alle mitessen können (auch die VeranstalterInnen ;)). Damit das nicht so schwer wird, stellen wir dir im Laufe der nächsten Wochen erprobte Rezept-Ideen auf erlangen-im-wandel.de zur Verfügung.